SURFSET® Fitness

Einführungskurse

NEUE TERMINE DEM NÄCHST

Bitte um Voranmeldung!

 

Der Trend-Check


Das neue Trend-Workout aus den USA heißt Surfset Fitness und macht es möglich, dass wir auch ohne den Ozean vor der Tür einen sexy Surfer-Body bekommen.


Tiefenmuskulaturtraining: Surfset Fitness


Übungen auf dem Surfbrett sind anstrengend, abwechslungsreich und machen riesigen Spaß. Dieses Workout ist eine Kombination aus Balanceakt und Tiefmuskulaturtraining.
All diese natürlichen Bewegungen auf dem Surfbrett im Wasser können beim Surfset Fitness-Workout nachgeahmt werden. Das speziell dafür angefertigte Board und die dazugehörigen Übungen sind für alle Fitness-Levels geeignet.


Surfen ist ein ideales Training für Koordination und Kondition:

Beim Paddeln werden Rücken und Arme trainiert, auf dem Brett wird die Bauch- und Beinmuskulatur gestärkt. Surfen ist eine tolle Freizeitbeschäftigung. Das Reiten der Wellen weckt das Gefühl von Freiheit und ist ideal gegen Stress. Der Begriff Propriozeption bedeutet Körperwahrnehmung – und davon haben Wellenreiter eine ganze Menge.
Wie funktioniert es: 

Die Verteilung von Balance-, Ausdauer –, Ganzkörperübungen und Fettverbrennung ermöglicht ein abwechslungsreiches Workout das für jedes Fitnessniveaus - auch für Anfänger geeignet ist. Man kann verschiedene Sprungvarianten üben und diese verbrennen ganz viele Kalorien. Paddelbewegungen und Balanaceübungen sind ideal um Muskeln (z.B im Bauchbreich) effektiv zu trainieren. Kniebeugen auf dem Brett sind nicht nur toll für die Po- und Beinmuskulatur, sie fördern auch das Koordinationsvermögen.


Kalorienverbrauch: 45 Minuten / 400-600 Kalorien.