"Schlank und Schön", Stoffwechselumstellung

 

Lernen Sie bei uns neue Wege kennen: bewusste Ernährung durch gesundes Essen in Verbindung mit hochwertigen  Vitamine, Vital- und Mineralstoffe, sowie ein aktiveres Leben durch ein gezieltes Fitnesstraining sind der Schlüssel zum Erfolg.

 

Essen was die Natur uns bietet!

 

Gerade die richtige Zubereitung Ihrer Mahlzeiten wird  ein elementarer Lerneffekt der Stoffwechselkur sein. Hier ist Ihre Kreativität gefragt.

Lernen Sie, wie man Essen gesund und ohne Zusatzstoffe zubereiten kann. Erfahren Sie, wie man mit frischen Zutaten etwas gesundes und doch schmackhaftes zaubern kann. Lernen Sie von bereits erfahrenen Anwendern wie das geht. Erfahren Sie, welche positiven Eigenschaften Vitalstoffe haben.

 

Training unter Anleitung erfahrener Personalcoaches

 

In unserem Fitnessstudio werden Sie unter Anleitung unserer Fitnesstrainer ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Trainingsprogramm durchlaufen, werden Muskeln auf- und Körperfett abbauen!

 

Motivation als Schlüssel zum Erfolg

 

Zu einer gesunden Lebensführung gehört nicht nur eine gesunde Ernährung, sowie ein optimales Fitnessprogramm sondern auch eine positive Lebenseinstellung.

Da wir wissen, wie wichtig die Motivation im Bereich von persönlichen Veränderungen ist, werden wir Sie natürlich auch auf diesem Gebiet tatkräftig unterstützen. Nur mit Motivation und eigenem Antrieb werden Sie ihr gesetztes Ziel erreichen. Seien Sie bereit für IHRE Veränderung!

Wir möchten eine langfristige Verbesserung Ihrer Essgewohnheiten erzielen, Ihr Bewusstsein für gesunde Ernährung fördern und Ihre körperliche Fitness verbessern und dies dauerhaft.

 

Mit der  Stoffwechselumstellung tun sie den ersten Schritt in eine schlankere und gesündere Zukunft. Gerne unterstützen wie Sie auch bei Ihren nächsten Schritten! Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich über unser umfassendes Angebot.

 

Die 21-Tage-Stoffwechselkur besteht aus 4 Phasen:

 

1. Ladephase:                       Dauer 2 Tage       

* reichlich Speisen essen

 

2. Diätphase:                         Dauer 21 Tage

* 500 kcal pro Tag

* kein Zucker, kein Fett, kaum Kohlenhydrate

* überflüssige Fettdepots werden abgebaut

 

3. Stabilisierungsphase:     Dauer 21 Tage

* Stoffwechsel - Neuprogrammierung festigen

* erreichtes Gewicht im Blick behalten

* langsame Rückkehr zu normalem Essen

* verzicht auf Zucker, Kohlenhydrate

 

4. Testphase:                       ca. 3 - 6 Monate

Alle Phasen sind für den Erfolg sehr wichtig, auch die 2 Tage Ladephase, in der Sie wirklich so viel essen müssen, wie Sie nur können, um dem Hypothalamus das Signal zu geben, den Stoffwechsel auf Hochtouren zu bringen.

 

Im Rahmen der Stoffwechselumstellung wird ihr Körper gezielt auf eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse, Salat, hochwertigem Eiweiß und etwas Obst eingestellt.

Auf Kohlenhydrate und Fette wird verzichtet. und wir empfehlen den Anwendern ihrem Körper hochwertige Vitamine, Vital- und Mineralstoffe zuzuführen. Diese Vitamine, Mineral- und Vitalstoffe unterstützen den Stoffwechsel auf einfache Art optimal. Wer an den Vitalstoffen spart, oder die Einnahme vernachlässigt, wird auch keinen nachhaltigen Erfolg verspüren können.

 

Durch die Rekalibrierung des Hypothalamus wird der Organismus dazu gebracht, die Depotfettzellen zur Energiegewinnung zu verbrennen. Die Fettzellen werden geöffnet. Sie müssen sich das vorstellen wie das Platzen eines Staubsaugerbeutels. Dabei werden unendlich viele Gifte gelöst. Fettzellen beinhalten Toxine und Säuren. Diese müssen freigesetzt und ausgeschieden werden. Jetzt kommen die Vitalstoffe ins Spiel, die zum Abführen diese Gifte beitragen.

 

Bei der Verbrennung von Nährstoffen entstehen Abfallprodukte im Organismus. Läuft die Verbrennung optimal, werden unserem Körper alle benötigten Vitamine, Vital- und Mineralstoffe in ausreichender Menge zugeführt. Dann ist die Menge an produzierten Abfallstoffen geringer und kann im Rahmen der Verstoffwechselung wieder aus dem Körper geschieden werden. Ist unser Körper aber durch verschiedene Faktoren (Essverhalten, Stress, Genussmittel) wegen einer übermäßigen Säurebelastung überfordert, werden die Abfallstoffe im Bindegewebe abgelagert. Werden diese Ablagerungen mit Hilfe von Mineral- und Vitalstoffen auf lange Sicht nicht ausgeglichen und ausgeleitet können eventuelle Stoffwechselprobleme sowie Erkrankungen die Folgen sein.

 

Mit der Stoffwechselumstellung tun sie den ersten Schritt in eine schlankere und gesündere Zukunft. Gerne unterstützen wie Sie auch bei Ihren nächsten Schritten!

Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich über unser umfassendes Angebot.

 

Warum Eiweiß so gut tut

 

* Eiweiß vermindert die Anfälligkeit für einen Jojo-Effekt.

* Eiweiß gibt Lebensenergie – nicht nur über mehr Muskeln.

* Eiweiß verschafft inneren Antrieb.

* Eiweiß sorgt für eine gute Sättigung.

* Eiweiß produziert Glückshormone.

* Eiweiß stimuliert das Immunsystem, unsere Abwehrkräfte.

* Eiweiß öffnet die Blutgefäße, verstärkt die Durchblutung und macht wach.

* Eiweiß beschleunigt die Regeneration. Wir können nach der hohen Belastung sehr viel schneller wieder           außerordentliches leisten.

* Eiweiß macht schlank. Stimuliert die Fettverbrennung über Hormone.

 

Im Grunde sind die Muskeln der Stoffwechselmotor während der Diät- und Stabilisationsphase. Die Muskeln sind für den hohen Grundumsatz verantwortlich. Je mehr Muskeln Sie Ihr Eigen nennen, umso besser und schneller kann Ihr Stoffwechsel ablaufen. Sollten Sie während der Diätphase zu wenig Eiweiß zu sich nehmen stellt sich der Körper rasch um. Er verlangsamt den Stoffwechsel und baut darüber hinaus noch Muskelmasse ab und Ihr Grundumsatz sinkt. Natürlich wird weiterhin auch Fett verbrannt, der Stoffwechsel sinkt aber im Allgemeinen sehr stark ab.

Wenn nun die Diätphase beendet ist wird die normale Ernährung ( mit ähnlich hoher Kalorienzufuhr wir vor der Diät) aufgenommen. Der Stoffwechsel ist aber noch verlangsamt und weniger Muskelmasse verbrauchen weniger Energie. Dadurch kommt es zum sattsam bekannten Jojo-Effekt, den schon sehr viele Menschen erlebt haben und deshalb zu Unrecht eine Diätphase verurteilen!