Yogalates

Sonnengruß oder Powerhouse? Am besten beides! Yogalates kombiniert meditative Yoga-Asanas mit körperstraffendem Pilates-Training - Step by Step - Fitness rundum.

 

Yogalates ist - wie es die Bezeichnung schon andeutet - die Verbindung von Yoga und Pilates. Allerdings vermischt man nicht beide Techniken miteinander: Man macht die entspannenden und muskeldehnenden Yoga Asanas (Yogahaltungen) und einfachen Meditationen und die körperstraffenden und figurformenden Pilates Übungen nacheinander.

 

Die Übungen fördern die Beweglichkeit des Körpers, stärken die Rücken und Bauchmuskeln, die Muskulatur des Beckenbodens, innere Stabilität und Ausgeglichenheit, sodass sie harmonisch zusammenarbeiten und jede Bewegung des Körpers aus der Körpermitte heraus erfolgt.

 

Das Trainingsziel wird beispielsweise durch sanfte Bauchübungen erreicht, die die Bauchmuskulatur stärken und dabei den Körper präzise ausrichten. Angenehmer Begleiteffekt ist, die Stärkung der Körpermitte darüber hinaus in diesem Bereich figurformend und gewebestraffend wirkt.

 

Yogalates fördert noch zusätzlich die Koordinationsfähigkeit und stärkt die Tiefen-Muskulatur. Gerade sie ist es, die bei den klassischen Sportarten oft zu kurz kommt.

 

Was der Teilnehmer eines Yogalates Kurses erwarten darf, ist:

  • mehr Beweglichkeit
  • Straffung der Muskeln
  • bessere Koordination der Bewegungen
  • generell bessere sportliche Kondition

 

Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung

Kurstermine: Montag 18.00 Uhr / Dienstag 18.45 Uhr / Freitag 09.00 Uhr

Bitte um Voranmeldung!

 

Voranmeldung Yogalates