Lu Jong

Lu Jong ist eine alte tibetische Tradition von Körperbewegungen. Diese Übungen haben eine tief greifende Wirkung auf unser Wohlgefühl. Das Praktizieren von Lu Jong führt uns zu physischer Gesundheit, erhöht unsere Energie und führt dazu, dass wir uns glücklicher fühlen. Lu Jong basiert auf das Wissen der buddhistischen Philosophie und ist eng verbunden mit der Traditionellen Tibetischen Medizin. Durch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung wird die körperliche Gesundheit, mentale Klarheit und Vitalität verbessert.

 

Lu Jong bedeutet übersetzt Körpertraining. Lu ist der Körper, Jong bezeichnet Training, aber auch Transformation, entstand vor über 8000 Jahren in Tibet. Hier flossen die tiefen Erkenntnisse der Meister über die Natur, den Körper und Geist in die Übungen ein. Sie hatten erkannt welchen Einfluss die Natur und die 5 Elemente (Raum, Erde, Wind, Feuer und Wasser) auf uns und unseren Körper haben. Ebenso welche Kräfte in unserer Geisteshaltung liegen und wie sie mit der Gesundheit unseres Körpers in Verbindung stehen.

Durch die Beobachtung der Tiere und die Nachahmung ihres Verhaltens, erlebten die Mönche die heilenden Kräfte der Natur. Deshalb sind viele Übungen den Bewegungen der Tiere nachempfunden. Weiter sind im Tibetischen Heilyoga die tiefen Erkenntnisse über das Zusammenspiel von Natur, Körper und Geist vereint.

 

Tulku Lobsang Rinpochne hat die Yoga Übungen zu einer klaren und einfachen Praxis zusammengestellt. Er hat die Übungen angepasst, damit sie für unsere westliche Körper geeignet sind, ohne dass die Tiefgründigkeit oder der Nutzen darunter leidet.

 

Lu Jong kann von Menschen in jedem Alter und völlig unabhängig seiner eigenen Körperlichen Fähigkeiten praktiziert werden. Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, da es keinen Unterschied macht, ob man beweglich ist oder nicht. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Wunsch, sich selbst Gutes zu tun, reicht völlig aus.

 

Auf körperlicher Ebene verbessern wir die Widerstandskraft gegenüber Krankheiten, unser Immunsystem wird gestärkt, wir erhöhen unsere Ausdauer und Kraft, stärken unsere Sinne. Wir verbessern unsere Gesundheit und erhalten sie.

 

Der Wirbelsäule schenkt Lu Jong besondere Aufmerksamkeit. Krankheiten in inneren Organen oder im Bewegungsapparat lösen früher oder später eine Blockade in der Wirbelsäule aus. Rückenschmerzen sind ein Volksleiden überall auf der Welt, wo Menschen sich zu wenig bewegen und immer mehr im Stress erstarren. Eine flexible und durch Muskeln gut gestützte Wirbelsäule ist das Ziel der Körperarbeit im Lu Jong. 

 

Auf mentaler Ebene harmonisieren wir unseren Geist und es wird uns leichter fallen negative Emotionen wie Wut, Hass & Neid loszulassen. Unsere Freude und Mitgefühl wird gestärkt und Blockaden werden gelöst, damit die Energie frei fließen kann.

 

Durch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung kann Lu Jong die Körperkanäle öffnen und fehlgeleitete Energie mobilisieren. Die Übungen können dazu beitragen, die physische, mentale und energetische Ebenen ins Gleichgewicht zu bringen. Mit anderen Worten: Lu Jong ist eine wunderschöne und effektive Praxis, die unser gesamtes Wohlbefinden in jedem Bereich auf einfachste Weise verbessert.

 

Mitzubringen: Matte, warme Socken, bequeme Kleidung, kleines Kissen

Kurstermine : Montag 19.15 Uhr / Mittwoch 10.30 Uhr

Bitte um Voranmeldung!

 

Voranmeldung Lu Jong